Rechtsanwalt für Medizinrecht in Duisburg: Jörg J.K. Hartmann, LL.M.

Sie benötigen juristischen Beistand und suchen einen spezialisierten Anwalt für Medizinstrafrecht bzw. Arztstrafrecht? Wird Ihnen als Dienstleister im Gesundheitswesen beispielsweise die Begehung eines Abrechnungsbetrugs, unterlassene Hilfeleistung oder fahrlässige Körperverletzung aufgrund eines Behandlungsfehlers vorgeworfen oder sind Sie als Patient davon betroffen?

In genau derartigen Fällen sind Sie bei mir genau richtig. Neben meiner Qualifikation als Fachanwalt für Strafrecht habe ich ein Masterstudium im Medizinrecht absolviert und mich im Zuge dessen unter anderem auf das Arzthaftungsrecht und Medizinstrafrecht bzw. Arztstrafrecht spezialisiert.

Ich erarbeite auf Grundlage meiner hochspezialisierten Ausbildung schnellstmöglich sowohl für Heilkundige als auch für Patienten eine Strategie, die auf Ihre konkrete Angelegenheit zugeschnitten ist. Erfahren Sie hier, warum Sie auf mich als Rechtsanwalt für Medizinstrafrecht und Arzthaftungsrecht zählen können und in welchen Fällen Sie mich kontaktieren sollten, um Ihre Rechte zu wahren bzw. durchzusetzen.

Dank meines hochmodernen digital gestützten Kanzleikonzepts kann ich Sie von meinen Kanzleiräumen in Duisburg im gesamten Bundesgebiet ohne Einschränkungen unterstützen und vertreten. Entfernungen spielen heute kaum noch eine Rolle – vertrauen Sie stattdessen auf langjährige Erfahrung, Empathie und meinen akribischen Fokus für jedes relevante Detail.

Umfassende Unterstützung für Heilkundige durch Ihren Anwalt für Medizinrecht

Ob Arzt, Psychotherapeut, Krankenpfleger oder Physiotherapeut: Wer einen Beruf im Gesundheitswesen ausübt, trägt eine sehr hohe Verantwortung für seine Patienten. Geschehen trotz sorgsamer und gewissenhafter Arbeit dennoch Fehler, kann eine zivilrechtliche Klage oder gar eine Strafanzeige gegenüber den Ermittlungsbehörden drohen.

Das ist jedoch längst nicht alles, denn neben den Konsequenzen für die eigene berufliche Zukunft – und somit für die weitere Existenzgrundlage – folgen immer quasi vollautomatisch die damit zusammenhängenden direkten wirtschaftlichen bzw. finanziellen Nachbeben.

Eine weitere drohende Auswirkung ist der Verlust des gesellschaftlichen Ansehens und des langjährig und mühsam aufgebauten guten Rufs. Dies kann besonders für selbstständig Tätige schwerwiegende Folgen nach sich ziehen, die noch weit über die direkten Auswirkungen eines möglichen Prozesses hinaus zu spüren sein werden und die ggf. die weitergehende Tätigkeit mindestens erschweren, wenn nicht gar unmöglich machen. Und hier sind die möglichen rein berufsrechtlichen Folgewirkungen noch gar nicht eingepreist.

Daher ist es umso essenzieller, dass Sie sich so früh wie möglich einen hochspezialisierten Anwalt für Medizinstrafrecht bzw. Arztstrafrecht und Arzthaftungsrecht an Ihre Seite holen, der Sie kompetent berät, sich für Ihre Belange und Bedürfnisse akribisch und engagiert einsetzt und dabei stets das nötige Fingerspitzengefühl mit sich bringt. Auf all das können Sie sich bei mir verlassen!

Als Experte auf dem Gebiet des Medizinrechts sorge ich dafür, dass Ihre Interessen bestmöglich gewahrt, finanzielle Einbußen auf ein Minimum begrenzt und rufschädigende Prozesse so weit wie möglich eingedämmt werden.

Ihr Ansprechpartner im Medizinstrafrecht

Das Gebiet des Medizinstrafrechts bzw. des Arztstrafrechts umfasst die Verteidigung von Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten, Apothekern und anderen Leistungserbringern im Gesundheitswesen, wie beispielsweise Physiotherapeuten und Angehörigen von Pflegediensten.

Da dieses Betätigungsfeld eine Schnittstelle zwischen dem „gewöhnlichen“ Strafrecht, dem Wirtschaftsstrafrecht, sowie dem Medizin- und Medizinprodukterecht darstellt, erfordert eine ordnungsgemäße Verteidigung neben dem eigentlichen strafrechtlichen Wissen mindestens gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungswerte auf dem Gebiet des Medizinrechts.

Daneben erfordern die fachspezifischen Fakten und Termini, auch im Rahmen der häufig notwendigen Überprüfung von Sachverständigengutachten, neben dem straf- und medizinrechtlichen Know-how zudem ein tiefgründiges medizinisches Verständnis.

Denn neben der Bearbeitung des rein strafrechtlichen Vorwurfs muss sich der Fokus des mandatierten Rechtsanwaltes auch immer auf mögliche Konsequenzen des Strafverfahrens auf die Approbation, die Kassenzulassung, ferner auf etwaige Schmerzensgeldansprüche und weitere berufsrechtliche Maßnahmen richten.

Mithin ist stets auf die drohende berufliche und auch persönliche Existenzvernichtung des jeweiligen Mandanten zu achten, u. a. dadurch, dass es nach Möglichkeit eine öffentliche Hauptverhandlung mit entsprechender Medienwirkung zu vermeiden gilt.

Ich unterstütze Sie beispielsweise bei folgenden Vorwürfen:

Rechtsberatung auch für Patienten

Einen Fehler auf dem Gebiet der Heilkunde verursachen – das hat nicht nur für den verantwortlichen Arzt, Pfleger oder Therapeuten, sondern vor allem auch für den betroffenen Patienten schwerwiegende und mitunter nachhaltige Folgen.

Nicht nur gesundheitliche Konsequenzen sind in diesen Fällen denkbar, sondern durchaus begleitend auch solche rein finanzieller Natur, beispielsweise aufgrund eines durch einen Behandlungsfehler verursachten längeren Arbeitsausfalls oder gar einer langandauernden Erwerbsunfähigkeit.

Daher biete ich meine detaillierte juristische Beratung und Vertretung als Rechtsanwalt für Medizinrecht und Arzthaftungsrecht nicht nur für das medizinische Personal, sondern auch für geschädigte Patienten und deren Familien an – und zwar sowohl bei der Geltendmachung etwaiger Schadensersatzansprüche im Arzthaftungsrecht als auch als Anwalt für die Nebenklagevertretung in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren.

Ob Aufklärungsmängel , ärztliche Sterbehilfe oder gar fahrlässige Tötung  – ich bin für eben solche Fälle sowohl aus dem Gebiet des Arzthaftungsrechts als auch des Arztstrafrechts gewappnet. Durch meine tatkräftige Unterstützung setzen wir Ihre Rechte durch.

Aber auch, wenn Sie zunächst einfach nur Auskunfts-, sowie Einsichts- und Herausgabeansprüche im Zusammenhang mit den jeweiligen Krankenunterlagen (Patientenakte) erlangen möchten können Sie sich vertrauensvoll an mich wenden.

In derartigen Fällen kann beispielsweise die Geltendmachung etwaiger weitergehender Ansprüche zunächst lediglich vorbehalten werden und zunächst eine Überprüfung der juristischen Erfolgsaussichten durch mich erfolgen. Denn auch wenn es um die Darlegung und den Beweis von Behandlungsfehlern durch den Arzt geht, bin ich für den rechtlichen Bereich der richtige Ansprechpartner für Sie!

Mit der nötigen Empathie und dem Blick auch auf die psychischen Folgen

Aber nicht nur die fachliche Kompetenz und die Wahrung des Gebots der Wirtschaftlichkeit sind wesentliche Qualitätsmerkmale guter anwaltlicher Betreuung auf dem Gebiet des Arzthaftungsrechts und des Arzt- & Medizinstrafrechts.

Ebenso wichtig ist, dass Ihr gewählter Ansprechpartner stets auch die mit den rechtlichen Auseinandersetzungen verbundenen psychischen Belastungen im Fokus behält, die derartige Verfahren naturgemäß mit sich bringen. So verfüge ich nicht nur über das nötige Fachwissen im Medizinstrafrecht und die erforderliche Durchsetzungskraft sowie den Willen das Ziel niemals aus den Augen zu verlieren, sondern eben auch über die gerade für derartige Fälle essenzielle Empathie.

Sie können sich in einer besonders von Unruhe, Stress und potenziellem Trauma geprägten Zeit stets auf mich verlassen. Meine jahrelange Erfahrung als Rechtsanwalt im Bereich des Medizinrechts sowie als Fachanwalt für Strafrecht ist ein klarer Gewinn für Ihre Belange.

Erfahrener Rechtsbeistand für Medizinrecht: Jörg J.K. Hartmann, LL.M.

Medizinrechtliche Detailfragen sind nicht nur für Laien überfordernd und undurchschaubar, sondern stellen oft auch Heilkundige vor große Herausforderungen.

Daher gilt: Um bspw. die Ansprüche auf Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld gegenüber der gegnerischen Partei bzw. deren Haftpflichtversicherer notfalls vor Gericht durchzusetzen, benötigen die Betroffenen oder deren nahe Angehörige die schnelle und zuverlässige Hilfe eines erfahrenen und vertrauensvollen Anwalts für Medizinrecht.

Gleichfalls sollten Sie auf meine langjährige Erfahrung vertrauen, wenn gegen Sie als Ausübender eines Heilberufs im Medizinstrafrecht ermittelt wird oder Sie sich gegen Vorwürfe im Arzthaftungsrecht verteidigen müssen.

Ich verfüge über das notwendige juristische Fachwissen, das entsprechende medizinische Know-how sowie über ausreichend Einfühlungsvermögen und stehe Ihnen als starker Partner zur Seite. Von meiner Kanzlei aus werde ich jegliche mir zur Verfügung stehende Möglichkeit ausschöpfen, um die für Sie und Ihren individuellen Fall bestmögliche Strategie sowohl zu entwickeln als auch sodann zielgerichtet umzusetzen – in Duisburg und bundesweit.


Startseite » Medizinrecht